Abtreibung in Malta: Die Fakten, Ihre Optionen und wie Sie Hilfe bekommen

Pregnacy test, abortion

Wie man eine Abtreibung bekommt

Abtreibung bedeutet, eine Schwangerschaft abzubrechen, damit sie nicht zur Geburt führt.
 

Es gibt zwei Haupttypen von Abtreibungen: Medizinische Abtreibungen werden mit Pillen durchgeführt, und chirurgische Abtreibungen sind ein einfaches Verfahren, um die Schwangerschaft zu entfernen.
 

Abtreibung ist in Malta illegal. Jedes Jahr haben jedoch Hunderte von Frauen in Malta eine Abtreibung.
 

Die beiden wichtigsten Arten, wie Frauen in Malta Abtreibungen haben, sind Reisen in Abtreibungskliniken im Ausland oder die Online-Bestellung sicherer, aber illegaler Abtreibungspillen.

Abtreibung ist im Allgemeinen ein sicheres Verfahren. Statistisch gesehen besteht bei Abtreibungen ein geringeres Komplikationsrisiko als bei der Geburt. Eine Abtreibung erhöht nicht das Risiko für Krebs oder psychische Erkrankungen. Es hat auch keinen Einfluss auf Ihre Chance, in Zukunft wieder schwanger zu werden. Für weitere Informationen klicken Sie hier .

Wenn Sie nach Informationen über Abtreibung suchen, konsultieren Sie Quellen und Organisationen, die sich für die Auswahl entscheiden. Anti-Abtreibungsorganisationen (auch als "Pro-Life" bekannt) in Malta verbreiten bekanntermaßen Lügen über Abtreibung, um Frauen von Abtreibungen abzuhalten.

 
abortion pills
mifepristone
plus
misoprostol

Abtreibung mit Pillen

Abtreibungspillen können normalerweise von der Frau selbst zu Hause bis zu 12 Wochen * der Schwangerschaft verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass es einige Wochen dauern kann, bis die Pillen eintreffen. Wenn eine Abtreibung nach 12 Wochen erforderlich ist, wird sie normalerweise in Ländern wie Großbritannien und den Niederlanden operativ durchgeführt, in denen Abtreibungen nach 12 Wochen zulässig sind.
 

Es ist bekannt, dass Frauen in Malta sichere, aber illegale Abtreibungspillen bei Women on Web bestellen und Frauen Frauen helfen . Dies sind seriöse Organisationen, von denen bekannt ist, dass sie authentische Pillen versenden und Ihnen Fragen stellen, um sicherzustellen, dass Sie Abtreibungspillen sicher verwenden können. Sie bitten normalerweise um eine Spende von rund 90 EUR, um die Kosten für die Pillen und das Porto zu decken. Es dauert normalerweise ein bis drei Wochen, bis die Pillen eintreffen. Wenn die Pillen zu spät kommen oder nicht ankommen, wenden Sie sich bitte an die Organisation, bei der Sie sie bestellt haben, nicht an uns. Hüten Sie sich vor anderen Websites im Internet, die behaupten, Abtreibungspillen zu verkaufen, da diese möglicherweise unzuverlässig und die Pillen möglicherweise nicht authentisch sind.
 

Es gibt zwei Abtreibungspillen - Mifepriston (Mifegynae, Mifeprex oder RU-486) ​​und Misoprostol (Cytotec). Sie werden manchmal in einem einzigen Combipack geliefert. Mifepriston 200 mg wird normalerweise zuerst eingenommen, gefolgt von Misoprostol 800 mcg am nächsten Tag. Mifepriston wird geschluckt, während Misoprostol 30 Minuten lang unter der Zunge oder zwischen Zahnfleisch und Wange gehalten wird. Die Blutung beginnt normalerweise einige Minuten bis einige Stunden nach der Einnahme von Misoprostol. Wenn die Blutung nicht beginnt, kann eine weitere Dosis Misoprostol eingenommen werden.
 

Es ist normal, dass nach der Anwendung von Abtreibungspillen starke Blutungen mit Blutgerinnseln und Krämpfen auftreten. Übelkeit ist auch eine häufige Nebenwirkung. Ibuprofen (Nurofen) lindert wirksam Schmerzen während einer Abtreibung. Wenn Sie jedoch starke Blutungen haben (zum Beispiel füllen Sie mehr als vier Maxi-Pads in zwei Stunden), starke Schmerzen, einen stinkenden Ausfluss oder Fieber, müssen Sie ärztliche Hilfe suchen. Es wird empfohlen, jemanden bei sich zu haben, dem Sie vertrauen, wenn Sie zu Hause Abtreibungspillen verwenden.

 

Abtreibungspillen können in über 95% der Fälle eine Schwangerschaft erfolgreich beenden. Um zu überprüfen, ob eine Abtreibung mit Pillen erfolgreich war, können Sie entweder nach zwei bis drei Wochen einen Schwangerschaftstest durchführen oder einen Ultraschall durchführen lassen.

Weitere Informationen zur Verwendung von Abtreibungspillen finden Sie hier.

stage of pregnancy

* Wichtig: Beim Zählen der Schwangerschaftswochen müssen Sie ab dem ersten Tag Ihrer letzten Periode zählen. Bei Schwangerschaften von mehr als sieben Wochen können Sie eine Ultraschalluntersuchung durchführen lassen, um die Schwangerschaft genau zu datieren.

Women on Web
Women Help Women
 
Travel for abortion
Choose a country for abortion

Abtreibung in der Klinik

Eine Auslandsreise für eine Abtreibung kostet in der Regel mehr als 1.000 Euro. Denken Sie daran, dass Sie neben den Klinikkosten auch Flüge, Lebenshaltungskosten und Unterkunft bezahlen müssen.

Wenn Sie auf Reisen gehen, ist es normalerweise besser, einen chirurgischen Abbruch zu wählen. Dies ist ein schnelles und unkompliziertes Verfahren, bei dem die Schwangerschaft durch Absaugen durch die Vagina entfernt wird. Chirurgische Abtreibungen werden bei Schwangerschaften von mehr als 8 Wochen durchgeführt. Verschiedene Länder haben unterschiedliche Regeln, bis zu welchem Stadium der Schwangerschaftsabbruch und unter welchen Umständen. Großbritannien und die Niederlande erlauben chirurgische Abbrüche im zweiten Trimester.

 

Wenn Sie für eine Abtreibung reisen möchten, sich aber die Kosten nicht leisten können, kann Ihnen das Abortion Support Network möglicherweise helfen. Sie können das Abortion Support Network unter der Nummer 2778 0991 oder 2034 1685 anrufen. Das Abortion Support Network kann Ihnen auch dabei helfen, Flüge zu finden, geeignete Kliniken auszuwählen und Unterkünfte zu buchen.

 

Die wichtigsten Anbieter von Abtreibungen in Großbritannien sind BPAS, MSI und NUPAS . Wenn Sie kein maltesischer Staatsangehöriger sind, benötigen Sie möglicherweise ein Visum für die Einreise nach Großbritannien. Klicken Sie hier , um zu überprüfen, ob Sie ein Visum für die Einreise nach Großbritannien benötigen. Wenn Sie ein Visum für Großbritannien benötigen, empfehlen wir Ihnen, stattdessen Kliniken in Schengen-Ländern wie den Niederlanden zu suchen. Klicken Sie hier, um eine Liste der europäischen Abtreibungskliniken anzuzeigen, die ihre Dienste Frauen aus Malta anbieten.

Aborton travel checklist

Vergewissern Sie sich vor Reiseantritt, dass Sie einen Termin bei einer Abtreibungsklinik gebucht und einen Preis vereinbart haben, dass Sie Ihre Krankengeschichte und Allergien (falls vorhanden) kennen und dass Sie eine Unterkunft lange genug gebucht haben, um den Eingriff selbst und alle Folgemaßnahmen abzudecken Termine, Ihre Reisedokumente sind gültig und Sie haben eine Reiseversicherung und eine Europäische Krankenversicherungskarte (wenn Sie EU-Bürger sind).

 
Abortion clinic

Abtreibungskliniken

Dies ist eine Liste von Abtreibungskliniken und -organisationen, die Abtreibungen durchführen und ihre Dienste Frauen aus Malta anbieten. Diese Kliniken befinden sich nach Möglichkeit in der Nähe von Flughäfen und Bahnhöfen oder Bushaltestellen. Viele dieser Kliniken berechnen Frauen, die aus Ländern wie Malta reisen, in denen Abtreibung illegal ist, ermäßigte Preise. Einige der englischen Kliniken bieten einen Taxiservice zum und vom nächsten Flughafen oder Bahnhof an. Diese Kliniken arbeiten mit dem Abortion Support Network zusammen, falls Sie Hilfe benötigen, um Ihre Abtreibung zu finanzieren.

British flag

ENGLAND 
 

BPAS
Tel: +44 1789 416 569 

 

NUPAS
Tel: +44 1614 872 660

MSI
Tel: +44 3453 003 737

Liverpool Women’s Hospital 

Have a Foetal Medicine Unit for those with a diagnosis of Fatal Foetal Anomaly. 

 

Häufig gestellte Fragen

Abtreibung ist in Malta illegal. Kann ich Ärger bekommen, wenn ich eine Abtreibung habe?

Die Einnahme von Pillen zur Beendigung einer Schwangerschaft ist in Malta illegal. Uns sind keine Frauen bekannt, die kürzlich wegen einer Abtreibung vor Gericht gestellt wurden. Dies kann jedoch passieren, wenn Sie erwischt werden. Wenn Sie Rechtsberatung von Pro-Choice-Anwälten wünschen, können Sie sich an die Women's Rights Foundation wenden.

 

Abtreibungspillen haben andere medizinische Zwecke. Zum Beispiel wird Mifepriston zur Behandlung bestimmter Krebsarten und Misoprostol zur Behandlung von Magengeschwüren eingesetzt.

 

Wenn Sie eine Abtreibung im Ausland in einem Land haben, in dem dies legal ist (das sind fast alle anderen EU-Staaten), können Sie in Malta nicht strafrechtlich verfolgt werden.

Können Abtreibungspillen zu Hause angewendet werden?

Ja, Abtreibungspillen können nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation zu Hause bei Schwangerschaften von bis zu 12 Wochen angewendet werden.

 

Die Risiken einer medizinischen Abtreibung sind die gleichen wie bei einer Fehlgeburt. Etwa 15% aller Schwangerschaften enden mit einer Fehlgeburt, von denen die meisten nicht in einem Krankenhaus stattfinden. Die meisten Frauen werden sich selbst mit frühen Fehlgeburten befassen und nur bei Problemen wie anhaltenden starken Blutungen oder Fieber einen Arzt aufsuchen. Eine medizinische Abtreibung ähnelt einer Fehlgeburt und kann sicher zu Hause erfolgen.

Wie effektiv sind Abtreibungspillen?

Mifepriston und Misoprostol beenden die Schwangerschaft in 99,5% der Fälle erfolgreich. In 97% der Fälle eliminiert der Körper der Frau alle Schwangerschaftsreste auf natürliche Weise.

 

Es ist normal, dass nach einer Abtreibung 1-3 Wochen lang Blutungen mit Blutgerinnseln auftreten. Wenn Sie extreme Schmerzen, anhaltende starke Blutungen, stinkenden Ausfluss oder Fieber haben, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie Komplikationen haben und medizinische Hilfe in Anspruch nehmen sollten.

Wie lange dauert es, bis Abtreibungspillen in Malta eintreffen?

Abtreibungspillen von Women on Web kommen in der Regel in ein bis zwei Wochen an, während die von Women Help Women etwa drei Wochen dauern können. Die Lieferzeiten variieren jedoch, da die Organisationen häufig unterschiedliche Versandmethoden verwenden. Wenn die Pillen nicht ankommen oder zu spät kommen, wenden Sie sich bitte an die Organisation, bei der Sie sie bestellt haben.

Kann ich während einer Abtreibung mit Pillen Schmerzmittel verwenden?

Ja. Krampfschmerzen sind während einer Abtreibung zu erwarten und Ibuprofen (Nurofen) ist das wirksamste Schmerzmittel. Paracetamol (Panadol) kann ebenfalls verwendet werden, ist jedoch möglicherweise weniger wirksam.

 

Übelkeit ist auch während der Abtreibung häufig und Tabletten wie Motilium können helfen.

Werde ich nach einer Abtreibung mit Pillen einen Embryo herauskommen sehen?

Höchstwahrscheinlich nicht. Sie werden Blut und Gewebe (Gerinnsel) sehen, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie einen Embryo sehen. Bei Schwangerschaftsabbrüchen in den ersten 8 Schwangerschaftswochen ist der Embryo normalerweise zu klein, um gesehen zu werden. Nach 8 Wochen kann ein Embryo oder Teile davon gesehen werden, obwohl diese normalerweise durch Blut und Gewebe verdeckt sind.

Ich habe Abtreibungspillen genommen und muss einen Arzt aufsuchen. Können sie herausfinden, dass ich Abtreibungspillen verwendet habe?

Nicht, wenn du es ihnen nicht sagst. Es gibt keinen Test, den sie durchführen können, um zu überprüfen, ob Sie Abtreibungspillen eingenommen haben, es sei denn, sie finden die Pillen selbst. Frauen im Internet raten, Misoprostol unter die Zunge anstatt in die Vagina zu geben, damit keine Rückstände der Pillen gefunden werden können.

 

Wenn Sie Abtreibungspillen eingenommen haben und glauben, medizinische Hilfe zu benötigen, sich beispielsweise sehr schwach fühlen, zu stark geblutet haben oder Fieber haben, sollten Sie sofort Hilfe suchen.

Was passiert, wenn ich mich nach der Einnahme von Mifepriston oder Misoprostol übergeben muss?

Wenn Sie sich in den ersten 90 Minuten nach dem Verschlucken von Mifepriston übergeben, ist es möglicherweise weniger wirksam. Wie von Women Help Women empfohlen, können Sie die Abtreibung jedoch fortsetzen und Misoprostol am nächsten Tag einnehmen.

 

Wenn Sie sich 90 Minuten oder länger nach dem Verschlucken von Mifepriston übergeben, wurde es bereits absorbiert und Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen.

 

Da Misoprostol 30 Minuten lang unter der Zunge gehalten wird und Sie es nicht schlucken müssen, ist Erbrechen weniger wahrscheinlich ein Problem. Wenn Sie sich jedoch während dieser 30 Minuten übergeben, sollten Sie eine weitere Dosis Misoprostol einnehmen. Das Einbringen von Misoprostol in die Vagina ist ebenfalls eine Option.

 

Übelkeit ist während des Abtreibungsprozesses sehr häufig. Sie können Medikamente wie Motilium einnehmen, um dabei zu helfen.

Was passiert, wenn ich vergesse, Misoprostol nach Mifepriston einzunehmen?

Misoprostol kann erst 72 Stunden (3 Tage) nach Mifepriston angewendet werden. Wenn Sie Misoprostol nach der Einnahme von Mifepriston überhaupt nicht einnehmen, können Sie eines von drei Ergebnissen haben:

1. Sie könnten sowieso eine vollständige Abtreibung haben.

2. Möglicherweise haben Sie eine Fehlgeburt (ein unrentabler Fötus, der in der Gebärmutter verbleibt), der mit einem kleinen chirurgischen Eingriff entfernt werden muss.

3. Ihre Schwangerschaft könnte fortgesetzt werden.

 

Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Wirkung von Mifepriston mit Progesteron oder einem anderen Medikament rückgängig gemacht werden kann.

Woher weiß ich, ob die Abtreibungspillen funktioniert haben?

Einige Stunden nach der Einnahme von Misoprostol sollten Sie Blut sehen, das mindestens so schwer wie eine Periode sein sollte. Da es eine Weile dauert, bis die Schwangerschaftshormone nach einer Abtreibung abfallen, kann ein Schwangerschaftstest bis zu drei Wochen nach einer Abtreibung positiv bleiben.

 

Sie könnten 2 Wochen nach der Einnahme von Abtreibungspillen einen Schwangerschaftstest durchführen lassen: Wenn dieser negativ ist, ist die Abtreibung definitiv passiert. Wenn es nach 2 Wochen positiv ist, bedeutet dies nicht unbedingt, dass die Abtreibung nicht funktioniert hat - Sie sollten eine Woche später (3 Wochen nach den Abtreibungspillen) einen weiteren Test machen. Wenn es nach 3 Wochen immer noch positiv ist, war die Abtreibung möglicherweise nicht erfolgreich und Sie müssen den Vorgang möglicherweise wiederholen oder sich für eine chirurgische Abtreibung entscheiden.

 

Ein Ultraschall kann auch verwendet werden, um festzustellen, ob eine Abtreibung erfolgreich war.

Wann sollte ich nach einer Abtreibung mit Pillen mit der Empfängnisverhütung beginnen?

Sie sollten sofort mit der Empfängnisverhütung beginnen, da der Eisprung bald nach einer Abtreibung auftreten kann. Wenn Sie die Antibabypille verwenden, können Sie am Tag nach der Einnahme von Misoprostol eine neue Packung beginnen. Wenn Sie die Pille mehr als drei Tage nach der Einnahme von Misoprostol einnehmen, sollten Sie in den ersten 9 Tagen ein Kondom verwenden.

Beeinträchtigt eine Abtreibung meine Fruchtbarkeit?

Nein, eine Abtreibung hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit, in Zukunft Kinder zu bekommen. Wenn Sie jedoch eine Komplikation entwickeln, müssen Sie sofort Hilfe suchen, um eine Schädigung der Gebärmutter zu verhindern.

Kann ein Embryo oder Fötus Schmerzen empfinden, wenn er abgebrochen wird?

Nein. Nach Untersuchungen des Royal College of Geburtshelfer und Gynäkologen (RCOG) verfügt ein Fötus nicht über die notwendigen Gehirnverbindungen, um Schmerzen zu empfinden, und ist vor 24 Wochen bewusstlos. Abtreibung mit Pillen zu Hause wird in den ersten 12 Schwangerschaftswochen durchgeführt.

 

Die RCOG-Forschung kann hier abgerufen werden .

Wann sollte ich keine Abtreibungspillen verwenden?

Sie sollten keine Abtreibungspillen verwenden, wenn:

 

  • Jemand zwingt Sie, Ihre Schwangerschaft gegen Ihren Willen zu beenden.

  • Sie sind sich nicht sicher, ob Sie Ihre Schwangerschaft beenden möchten.

  • Der erste Tag Ihrer letzten Regelblutung war vor mehr als 12 Wochen.

  • Sie haben eine Allergie gegen Mifepriston, Misoprostol oder Prostaglandine (dies ist sehr selten).

  • Sie haben eine der folgenden Krankheiten: Chronisches Nebennierenversagen, hämorrhagische Störungen oder Blutungsstörungen / -krankheiten, vererbte Porphyrie. (Diese Krankheiten sind sehr selten.)

  • Sie haben eine Eileiterschwangerschaft (eine Schwangerschaft außerhalb des Mutterleibs).

  • Du bist alleine. Sie sollten einen Partner, Freund oder eine andere vertrauenswürdige Person bitten, bei Ihnen zu bleiben, während Sie die Medikamente einnehmen.

  • Sie stehen unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen.

 

 

Ich würde lieber in einer Klinik abtreiben als zu Hause. Was sind meine Optionen?

Es gibt keine legitimen Abtreibungskliniken in Malta, so dass Sie ins Ausland reisen müssten. Die üblichen Ziele für Frauen in Malta sind England (UK) und die Niederlande. Italien war in der Vergangenheit sehr beliebt, aber denken Sie daran, dass die Grenze für Abtreibungen in Italien nur 90 Tage beträgt. Eine Liste der Abtreibungskliniken finden Sie hier .

Wie wird ein chirurgischer Abbruch in einer Klinik durchgeführt?

Bei Schwangerschaften von bis zu 14 Wochen wird es unter örtlicher Betäubung durchgeführt und umfasst das Einführen eines kleinen Schlauchs in die Gebärmutter und das Absaugen der Schwangerschaft. Für dieses Verfahren können Sie erwarten, einige Stunden in der Klinik zu sein.

 

Nach mehr als 14 Wochen müssen Sie am Vortag anwesend sein, um sich auf den Gebärmutterhals vorbereiten zu können. Am Tag des Eingriffs wird der Gebärmutterhals erweitert und die Schwangerschaft mit einer Pinzette entfernt und unter Vollnarkose abgesaugt. Für dieses Verfahren können Sie erwarten, einen ganzen Tag in der Klinik zu sein.

Was kostet ein chirurgischer Abbruch in der Klinik?

Eine Aspiration (bis zu 14 Schwangerschaftswochen) kostet in der Regel rund 800 Euro. Eine Erweiterung und Evakuierung (über die 14. Schwangerschaftswoche hinaus) kostet normalerweise zwischen 1.500 und 2.000 Euro. Denken Sie daran, dass Sie auch die Reise- und Unterbringungskosten bezahlen müssen.

Denken Sie daran, wenn Sie Hilfe bei der Bezahlung Ihrer Abtreibung im Ausland benötigen, kann Ihnen das Abortion Support Network möglicherweise helfen.

Wie schnell erholt sich die Operation von einem chirurgischen Abbruch?

Die Genesung erfolgt normalerweise sehr schnell und die meisten Frauen kehren nach ein oder zwei Tagen zur Arbeit zurück. Die Blutung nach einem chirurgischen Abbruch kann 1-2 Wochen andauern und ähnelt normalerweise einer normalen Periode. Blutungen sind normalerweise weniger stark als nach einer medizinischen Abtreibung (Abtreibung mit Pillen), und einige Frauen erleben bis zu ihrer nächsten Periode nur einige Flecken.

Wann kann ich nach einem chirurgischen Abbruch reisen?

Sie sollten Reisen nach einem chirurgischen Abbruch mindestens 24 Stunden lang vermeiden.

 
Abortion options app

Möchten Sie wissen, welche Abtreibungsoptionen in Ihrem Schwangerschaftsstadium verfügbar sind?

Nutzen Sie unsere interaktive App.